Was ist Sodbrennen?

Hausmittel und rezeptfreie Medikamente gegen Sodbrennen

Sodbrennen – das sind vor allem brennende Schmerzen in der Brust und saures Aufstoßen. Zwischen 40 und 45 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden darunter – vorübergehend oder über längere Zeit. Mit rezeptfreien Medikamenten lassen sich die Symptome lindern. Länger andauernde Beschwerden gehören in ärztliche Behandlung.

Sodbrennen zählt zu den häufigsten Magen-Darm-Beschwerden. Zwischen 40 und 45 Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden darunter – entweder vorübergehend oder über längere Zeit. In der Schwangerschaft kommt es noch häufiger zu Sodbrennen: Schätzungen gehen davon aus, dass 50 bis 80 Prozent der Schwangeren betroffen sind.

Das Wichtigste zuerst

Sodbrennen
Was ist Magenbrennen?

Sodbrennen

Die Ursachen von Sodbrennen sind vielfältig. Durch eine Behandlung von Sodbrennen mit rezeptfreien Medikamenten kann oft schon die Linderung der Beschwerden erreicht werden. mehr...

Sodbrennen: Wann zum Arzt?
Nicht immer harmlos

Sodbrennen: Wann zum Arzt?

Sodbrennen kann eine harmlose Befindlichkeitsstörung, aber auch ein Hinweis auf eine schwerwiegende Erkrankung, z.B. eine Speiseröhrenentzündung oder ein Magengeschwür, sein. Daher muss ein Arzt konsultiert... mehr...

Test: Blähungen - was ist normal?

Blähungen hat jeder Mensch. Treten Blähungen aber vermehrt auf oder gehen mit weiteren Beschwerden einher, dann kann eine Behandlung sinnvoll sein. Testen Sie...

zum Test

Sodbrennen

Sodbrennen: Rezeptfreie Medikamente
Magensäure binden

Sodbrennen: Rezeptfreie Medikamente

Rezeptfreie Medikamente gegen Sodbrennen gibt es als Tabletten oder in flüssigen Zubereitungen. Falls gleichzeitig Medikamente gegen andere Erkrankungen eingenommen werden müssen, ist auf einen... mehr...

Sodbrennen: Hausmittel und Selbsthilfe
Vorbeugende Maßnahmen

Sodbrennen: Hausmittel und Selbsthilfe

Wer zu Sodbrennen neigt, kann vorbeugen, wenn er sich einige Verhaltensregeln zu Herzen nimmt. Treten die Beschwerden akut auf und sind keine Medikamente verfügbar, können altbewährte Hausmittel helfen.Folgende... mehr...

Sodbrennen: Bei Mutter und Kind?
Ursachen abklären

Sodbrennen: Bei Mutter und Kind?

Sodbrennen bei Kleinkindern muss vom Arzt abgeklärt werden. Bei älteren Kindern und Jugendlichen kann Schulstress, aber auch Alkohol oder Nikotin die Ursache sein. In Schwangerschaft und Stillzeit sind nur... mehr...

Test: Welche Arznei in welchem Fall?
Selbsttests

Wissenstest Selbstmedikation

Wie werden Arzneimittel am besten gelagert? Wer darf überhaupt Arzneimittel herstellen und vertreiben? Testen Sie Ihr Medikamentenwissen. mehr...

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 30. Mai 2012

Thema des Monats
  • Was ist Bluthochdruck?Was ist Bluthochdruck?

    Bei Hypertonie sind die Gefäße so erkrankt, dass die Blutdruckwerte dauerhaft zu hoch sind

Für Mutter und Kind?
  • Für Mutter und KindTipps für Mütter

    Welche Medikamente eignen sich für Kinder? Worauf gilt es als Schwangere zu achten? Die besten Tipps für Mütter, Väter und Ihre Kinder.

Forum

Im Forum von Yavivo können Sie anderen Usern Ihre Fragen stellen.

zum Forum
Symptome
  • Der SymptomfinderDer Symptomfinder

    Woran liegt es, dass Sie Bauchweh haben? Finden Sie mit der Yavivo-Puppe den Grund für bestimmte Symptome heraus.

Der Expertenrat

Stellen Sie Ihre Fragen an Gesundheits- und Medizinexperten!

zum Expertenrat