Durchblutungsstörungen: Hausmittel und Selbsthilfe

Durchblutungsstoerungen-Hausmittel-und-Selbsthilfe-78629237.jpg
Bewegung beugt Durchblutungsstörungen vor.
Getty Images/Pixland

Mit wenigen Maßnahmen, wie gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung, können Sie im Alltag Durchblutungsstörungen in Beinen, Gehirn und Herzen vorbeugen.

Durchblutungsstörungen werden in den meisten Fällen erst dann erkannt, wenn sie soweit fortgeschritten sind, dass Hausmittel zu ihrer Behandlung nicht mehr ausreichen. Es gibt jedoch zahlreiche Maßnahmen, die vorbeugend angewendet werden können.

Durchblutungsstörungen in den Beinen

Zur Vorbeugung von Durchblutungsstörungen in den Beinen sind folgende Maßnahmen sinnvoll:

  • Training der Blutgefäße, z.B. durch Wassertreten, kalt-warme Wechselduschen
  • Nikotin- und Alkoholverzicht
  • fettarme, ballaststoffreiche Ernährung
  • Reduktion von Übergewicht

Durchblutungsstörungen des Gehirns

Zur Vorbeugung von Durchblutungsstörungen des Gehirns sind folgende Maßnahmen sinnvoll:

  • Maßnahmen zur Erhaltung der geistigen Frische, besonders nach Beendigung der Berufstätigkeit (z.B. Gedächtnistraining)
  • viel Bewegung an frischer Luft, damit das Gehirn ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird
  • ausreichend trinken (mindestens 1,5 bis 2 Liter pro Tag)
  • Nikotin- und Alkohol-Verzicht
  • Reduktion von Übergewicht

Durchblutungsstörungen des Herzens

Zur Vorbeugung von Durchblutungsstörungen des Herzens sind folgende Maßnahmen sinnvoll:

  • ausreichend Bewegung und Sport (vor allem Ausdauersport wie z.B. Radfahren, Schwimmen, Laufen,)
  • gesunde Ernährung mit viele Obst und Gemüse, weitgehender Verzicht auf Cholesterin-reiche Lebensmittel (Fleisch, Wurst, Butter, Innereien, Eigelb)
  • regelmäßiger (2-mal wöchentlicher) Verzehr von Seefisch, da darin Omega-3-Fettsäuren enthalten sind, die Arteriosklerose vorbeugen können

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 10. September 2008

Welches Symptom = welche Krankheit?
  • Der SymptomfinderDer Symptomfinder

    Woran liegt es, dass Sie Bauchweh haben? Finden Sie mit der Yavivo-Puppe den Grund für bestimmte Symptome heraus.

Forum

Im Forum von Yavivo können Sie anderen Usern Ihre Fragen stellen.

zum Forum
Lifeline-Fan auf Facebook werden