Was hilft gegen Kopfläuse?

Läuse erkennen und welche Hausmittel helfen

Überall, wo Kinder zusammenkommen, sind Kopfläuse meist nicht weit. Spätestens im Grundschulalter müssen sich Eltern diesem Thema stellen. Entgegen der landläufigen Meinung haben die kleinen Tierchen nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Umso schwerer ist es, ihnen mit vorbeugenden Maßnahmen aus dem Weg zu gehen. Welche rezeptfreien Medikamente helfen und wann sollte man bei Kopfläusen zum Arzt?

  

Die besten Tipps gegen Kopfläuse

Kopf- und Hautläuse: Für Mutter und Kind
Babys sind nur selten verlaust

Schwangere und kleine Kinder mit Kopfläusen sollten auf chemische Mittel lieber verzichten. mehr...

Kopf- und Hautläuse: Ursachen und Behandlung
Laus-Alarm in Schule und Hort

Kopfläuse sind harmlos, aber lästig – und gerade unter Kindern hochansteckend mehr...

Kopf- und Hautläuse: Wann zum Arzt?
Kopflaus-Therapie erfolgt meist zu Hause

Fast immer lassen sich Kopfläuse ohne Arztbesuch bekämpfen. Es gibt aber Ausnahmen mehr...

Test: Habe ich Neurodermitis?

Wenn Sie sich Gedanken machen, ob Sie oder Ihr Kind eine Neurodermitis haben, hilft Ihnen unser Test weiter.

zum Test