Ärztliche Diagnose ist wichtig

Neurodermitis: Wann zum Arzt?

Erste Symptome einer Neurodermitis

Die Diagnose Neurodermitis kann nur der Arzt stellen. Um rechtzeitig mit der Behandlung beginnen zu können ist es wichtig, dass beim Auftreten von verdächtigen Hauterscheinungen der Arzt konsultiert wird.

Neurodermitis-Wann zum Arzt-57304376.jpg
Eine ärztliche Diagnose ist wichtig: Neurodermitis.
(c) Stockbyte

Die Diagnose Neurodermitis kann nur der Arzt stellen, weil viele Symptome der Neurodermitis ähneln denen anderer Hauterkrankungen. Da die Vererbung bei Neurodermitis eine große Rolle spielt, ist ein gewisses Risiko vorhanden, wenn in der Familiengeschichte bereits Neurodermitis oder allergische Erkrankungen wie etwa Heuschnupfen oder allergisches Asthma bekannt sind.

Bei folgenden Beschwerden sollte – auch wenn sie nur leicht ausgeprägt sind - ein Arzt aufgesucht werden:

Welches Symptom, welche Krankheit?
  • Der SymptomfinderDer Symptomfinder

    Woran liegt es, dass Sie Bauchweh haben? Finden Sie mit der Yavivo-Puppe den Grund für bestimmte Symptome heraus. mehr...